Wörterbücher sind eine unentbehrliche Hilfe beim Fremdsprachenlernen, bei der Wortschatzerweiterung, sowie bei der Textübersetzung. Sie werden nicht nur benutzt von Studenten und Personen, die Fremdsprachen lernen, benutzt, sondern auch von Profis, die sich mehrmals – zum Beispiel bei technischen Übersetzungen – einen umfangreicheren Fachwortschatz benutzen.

Wörterbücher in Papierform spielen eine immer kleinere Rolle, denn auf dem Markt findet man eine immer größere Auswahl an Apps und Webseiten, die uns erfolgreich helfen können, zu lernen und sie zu verstehen.

Die bekannteste Sprache in Polen, zu der eine Reihe von virtuellen didaktischen Hilfsmitteln geschaffen wurde, ist Englisch. Wir haben die für uns 5 besten kostenlosen Portale für Sie ausgewählt, die als Englisch-Wörterbücher fungieren.

  1. Ling ist unserer Meinung nach die Nummer eins unter den Online-Wörterbüchern. Es enthält fast 4 Millionen Einträge und 20 Millionen Bedeutungen. Ihre Quellen sind geprüfte Verlage. Dieses Portal benutzt keine anonymen Übersetzungen, deshalb kann man der Korrektheit der übersetzten Texte sicher sein. Es wird nicht nur von Personen benutzt, die ab und zu nach einzelnen Einträgen suchen, sondern auch von professionellen Übersetzungsbüros. Ling.pl ist multilingual und verfügt nicht nur über einen englischen, sondern auch über einen italienischen, französischen, spanischen, deutschen und russischen Wortschatz.
  2. PONS ist eine Internetplattform, die der vorherigen. Hier kann man auch die uns interessierenden Wörter leicht finden – der umfangreiche Inhalt ihrer Bearbeitung erlaubt uns, das gesuchte Wissen zu ordnen. Bemerkenswert sind die Anwendungsbeispiele der Wörter, die die Anwendung des Wortes im Original ausgezeichnet darstellen. Jedes Wort kann man sich auch anhören, indem man die Lautsprecherikone anklickt und so die originale Aussprache des Wortes kennenlernt. Das Portal bietet auch kostenlose mobile Apps (ein Wörterbuch und „Vokabel-Trainer“) an, die aber einen Internetzugang verlangen.
  3. Dict ist ein visuell einfaches Wörterbuch, das nur Englisch-Polnische und Polnisch-Englische Übersetzungen enthält. Man kann seinen großen Wortschatzumfang und die Fülle an Bedeutungen nicht absprechen. 120.000 Einträge genügen, um jeden Text zu übersetzen. Bemerkenswert ist auch die ansehnliche Liste der unregelmäßigen Verben.
  4. Bab.la ist nicht nur ein professionelles und völlig kostenloses Wörterbuch. Diese Seite funktioniert wie ein großes Sprachportal,das viel mehr als nur die Übersetzung einzelner Wörter bietet. Die Plattform ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel für das Lernen der Sprachen, weil sie Lektionen zur Wortschatzerweiterung, Konversationsübungen, nützliche Wendungen, Sprachspiele, Tests und Konjugationstabellen bietet. Wenn man jedoch trotz des großen Wissenumfangs Sprachzweifel hat, kann man das Diskussionsforumaufrufen, das auf der Seite verfügbar ist.
  5. Sicherlich kann man auf keinen Fall ein so ein populäres Sprachhilfsmittel wie Google Übersetzer an dieser Stelle vergessen. Zu seinen Vorteilen gehört zweifellos der einfache und schnelle Zugang. Fehlende technische Probleme bei der Verwendung des Wörterbuches sowie fehlende Werbung sind auch vorteilhaft. Obwohl dieses Wörterbuch jedoch mehrere Tausend Einträge enthält und in vielen Sprachen verfügbar ist, fehlt es an grammatisch korrekten Übersetzungen und kontextabhängigen Bedeutungen.

Außerdem übersetzt dieses Wörterbuch nicht korrekt, wenn man eine andere Sprache als Englisch wählt. Man kann dann auf echt absurde Formulierungen stoßen. Der Grund hierfür ist, dass die Textübersetzung nicht direkt aus einer Sprache in die andere erfolgt. Der Text wird zuerst ins Englische und erst später in die von uns ausgewählte Zielsprache übersetzt.

Da man hier die Nützlichkeit der Wörterbücher anhand der Übersetzung einzelner Wörter ins Englisch beurteilt, kann man dieses Sprachhilfsmittel als empfehlenswert betrachten.

Unsere Kunden:

Wählen Sie eine Sprache aus