Falls Sie Dariusz Laksa noch nicht kennen, können Sie diesen Namen in den Sportmedien verfolgen, obwohl sein Name ohnehin jetzt in aller Munde ist. Das ist wegen seiner Leistung, die bis vor kurzem für jemanden, der unter so extremen Bedingungen nicht täglich trainiert, fast unmöglich schien. Worum geht es?

Es geht um den Sahara Marathon – einen der schwierigsten Marathonläufe, der, wie sein Name sagt, durch die erhitzten Sande der Sahara führt. Bei diesem Marathonlauf belegte Dariusz Laksa, als erster Pole in der Geschichte, den unglaublichen zweiten Platz!

Mit Freude unterstützen wir ihn bei diesem Unterfangen sowie beim ganzen Projekt, innerhalb eines Jahres 7 Marathonläufe auf 7 Kontinenten abzuschließen und auf diese Weise hilft er 7 verschiedenen Schulen.

Von den Sanden der Wüste, durch die erwärmte und feuchte Luft Südamerikas, bis zur eisbedeckten Einöde der Antarktis – der Weg von Dariusz lässt ihn die extremsten Routen zurückzulegen, die nicht nur eine ausgezeichnete Kondition, sondern auch einen eisernen Willen und psychische Ausdauer erfordern, die bei solchen anstrengenden Herausforderungen unentbehrlich sind.

Für die meisten von Ihnen klingt es sicherlich wie ein unmögliches Unterfangen, aber mit uns können Sie sich selbst davon überzeugen, wie jeder der sieben Marathonläufe ausgesehen hat!

Mit der vom Übersetzungsbüro Diuna gelieferten Ausrüstung nimmt Darek Laksa jeden Lauf auf, wobei er Materialien für einen einzigartigen Film sammelt, der diese außergewöhnlichen Leistungen belegt. In Kürze wird die Verarbeitung und die Montage der Materialien zum Sahara-Marathon beendet und dann werden sie für alle veröffentlicht, die an diesem ausgesprochenen Unterfangen interessiert sind.

Wir empfehlen Ihnen, Dareks Abenteuer zu verfolgen, und vielleicht werden Sie in der Zukunft auch eine solche Herausforderung selbst annehmen wollen.

Unsere Kunden:

Wählen Sie eine Sprache aus